telefon +49 2624 910916

Angebote des FGK

Kompetenz durch innovative Partnerschaft

Das Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe – Glas/Keramik – GmbH (FGK) in Höhr-Grenzhausen ist ein hochspezialisierter Labor- und Entwicklungsdienstleister für Unternehmen der Rohstoff- und Keramikindustrie sowie für Betriebe, die keramische Werkstoffe einsetzen, um die Lebensdauer von Werkzeugen und Anlagen zu verlängern.

Keramische Werkstoffe haben sich in der Technik einen festen Platz erobert. Durch das wachsende Verständnis für moderne Hochleistungsmaterialien wird Technische Keramik zunehmend als Problemlöser für anspruchsvolle Aufgaben erkannt. Zu den Arbeitsschwerpunkten des FGK zählen Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die praxisnah gemeinsam mit kleinen und mittelständischen Unternehmen durchgeführt werden und die Umsetzung der Entwicklungsergebnisse im Produktionsprozess zum Ziel haben.

  • fgk-0120BC73CA-DDE7-3088-8F80-4359F39FB7D4
  • fgk-02A597F215-9989-ACDA-AD5E-33B1B9722641
  • fgk-033BB940BB-BF10-3273-0E02-8401E6FED1BD
  • fgk-053D447EB3-8CC8-4FC6-BB56-2DD669B39AE6
  • fgk-063446217D-1DB4-5418-FA8C-442611CDE3F2
  • fgk-08FCDE744F-2DD2-2CFC-524B-4E9C320FC4D6